Kategorie:

Im Herzen der Tradition: Piantoni-Mehle im Pizza-Salon von Neapel

Veröffentlicht am 28 Dezember 2023

Molino Piantoni kehrt in den Golf von Neapel zurück: In den letzten Monaten hat die Wertschätzung für die von unserer Mühle erzeugten Mehle auf dem gesamten italienischen Gebiet zugenommen, insbesondere in Kampanien, der Heimat der Pizza. Ein Land, in dem es immer schön ist, unsere Geschichte und unser Territorium zu erzählen.

Wir werden dies mit der Teilnahme an der dritten Ausgabe der TuttoPizza Expo tun, der internationalen Messe, die den Akteuren der Branche Ho.Re.Ca gewidmet ist. Die Veranstaltung findet vom 21. bis 23. Mai von 10 bis 19 Uhr bei der Mostra d’Oltremare in Neapel (Piazzale Tecchio / Viale Kennedy) statt.

Wachstum und Wissen

Eine wichtige Gelegenheit für die Fachleute der Branche, sich zu informieren, auszutauschen, die neuesten Nachrichten aus der Welt der Pizza kennenzulernen und mit ihnen in Kontakt zu treten, durch Wettbewerbe, Meisterklassen, Seminare und einen relevanten Ausstellungsbereich. Lieferanten von Rohstoffen, Halbfertigprodukten, Ausrüstung, Anlagen, Zubehör und Dienstleistungen für Pizzerien können in der Tat direkt mit Pizzabäckern, Gastronomen, Unternehmern und Betreibern der Branche in Kontakt treten.

Die Ziele

Die Möglichkeit der Begegnung der Protagonisten der Welt der Pizza umfasst: – die Aufwertung der italienischen Rohstoffe; – die Gelegenheit für die Akteure des Sektors, einen Treffpunkt für Informationen und Einkäufe; – die Förderung der beruflichen Weiterbildung, Experimentieren und Innovation; – die Kenntnis von Dienstleistungen, die die Tätigkeit im Zusammenhang mit der Figur des Pizzabäckers erleichtern; – die Kombination der Veranstaltung mit der Stadt Neapel, der Heimat der Pizza.

Die Zahlen

Mehr als 7.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche werden Demonstrationen, Veranstaltungen und Stände beherbergen, für eine Gesamtzahl von 100 Ausstellern in verschiedenen relevanten Bereichen: – Rohstoffe und Zutaten (Mehl, Mahlgut und Mischungen); – Lebensmittel und Getränke (Konserven, Mozzarella, Wasser, Bier und Getränke); – Ausrüstung (Öfen, Kühlschränke, Werkbänke, Behälter, Geschirr); – Software und Hardware für die Gastronomie; – Zubehör für Pizzeria (Tischdecken, Behälter, Schaufeln); – Möbel (Tische, Stühle und so viel wie nötig). Drei Tage freier Eintritt von 10 bis 19 Uhr, die sich auf 4 Themenbereiche konzentrieren: das Pizza-Museum, Messestände und 2 Veranstaltungsbereiche.

Das Museum der Pizza

Obwohl es seinen ständigen Sitz im historischen Zentrum von Neapel hat, setzt das Mediterrane Museum für Kunst, Musik und Traditionen sein eigenes Wanderexperiment fort, das 2012 auf Initiative der Vereinigung Pizzaiuoli Napoletani gestartet wurde. Während der Veranstaltung wird eine Ausstellungsecke mit Fotos und Erinnerungsstücken aus der Welt der Pizza eingerichtet.

Unsere Mühle und die Pizza nach allen Regeln der Kunst

Wir werden an diesem wichtigen Termin mit einem Stand zusammen mit Sacar Forni (Halle 2, Stand 144 bis), führend in der Lieferung von professioneller Ausrüstung für Catering, Pizzeria, Bäckerei und andere Bereiche teilnehmen: Aspekte, die, zusammen mit Piantoni Mehlsorten, sind die wichtigsten Elemente in der Pizzeria.

Außerdem wird Maestro Vincenzo Varlese bei uns sein, der zusammen mit der Akademie des Chefkochs von Pizza a Regola d’Arte eine Verkostung der neapolitanischen Pizza anbietet. Außerdem ist die Anwesenheit von Lucia Varlese, Gewinnerin der nationalen Meisterschaft der Pizza DOC, vorgesehen. Die Gelegenheit wird die Grundlagen für das Projekt Neapolitanische Pizza nach dem Grundsatz der Kunst wieder herstellen, um dem traditionellen Rezept der „Pizza wie sie war“ wieder Bedeutung zu verleihen, und über das wir in Zukunft weiter informieren werden.

Molino Piantoni erwartet Sie also für einen Sprung in die typische Tradition der italienischen Pizza.

Mehr News aus unserem blog

Innerhalb der Anlage