Der Produktionszweig Brotherstellung und Backwaren stellt einen grundlegenden Zweig für ein Unternehmen dar, das wie Molino Piantoni seine Wurzeln in der Tradition der italienischen Mahlkunst hat. Gerade deshalb müssen wir den Termin bei der wichtigsten Messe der Branche unweigerlich wahrnehmen.

Die Iba 2018

Demnächst wird von 15. bis 20. September auf der Fairground Messe von München die Iba stattfinden, welche die größte kommerzielle Veranstaltung in Verbindung mit Produkten zur Brotherstellung, für Konditorei und für Snacks darstellt. Sie ist seit 1949 ein Treffpunkt für Fachleute der Brotherstellungs-, Konditorei-, Gastronomie-, Kafeehaus- und Süßwarenbrachen, stellt eine innovative Plattform für den gesamten Produktionszweig dar und liefert eine komplette Übersicht über die Marktneuheiten.

Die Zahlen

Die Ausgabe 2018 sieht die Anwesenheit von über 1.300 Ausstellern aus 57 Ländern mit an die 80 Tausend Besuchern aus 167 Nationen vor.

Die Anwesenheit unserer Mühle

Unsere Mühle wird bei diesem wichtigen Termin als Gast des Unternehmens Steno aus Pavia vertreten sein, seit 1945 Hersteller von Öfen, Teigrühranlagen und Brotbackmaschinen: eine ersprießliche Zusammenarbeit in Hinblick auf beiderseitiges Wachstum.

 

Mit uns wird auch Maestro Gianni Mazza anwesend sein, ein Bäcker mit langer Erfahrung: tatsächlich führt er schon seit dreißig Jahren die Bäckerei Il dolce forno in Colverde (Como) und hat außerdem drei Modelle einer professionellen Teigrührmaschine entworfen. Eine äußerst kompetente Persönlichkeit, welche die Vielfalt an Kreationen vorführen wird, die aus den Teigen hergestellt werden können.

Die nächsten Termine

Molino Piantoni beschränkt seine Anwesenheit nicht auf die Iba, sondern wird in den nächsten Monaten an relevanten Veranstaltungen in ganz Europa teilnehmen: in erster Linie an der SIAL in Paris vom 21. bis 25. Oktober; und danach an der The European Pizza & Pasta Show in London vom 13. bis 15. November.

Ein Jahr, das sich mit wichtigen Verpflichtungen und Ergebnissen in stetigem Wachstum für unser Unternehmen seinem Ende zuneigt.

 

Mehr News aus unserem blog

Naviga nel sito